Der Blog der Sisters

< Zurück
Allergien gegen Damenbinden: ein zunehmendes Problem
DIE PERIODE ANGENEHMER ERLEBEN  | Jul, 2020

Allergien gegen Damenbinden: ein zunehmendes Problem

Partager :

Jeden Monat das gleiche Problem: du fühlst dich unwohl während deiner Periode. Neben den Schmerzen durch deinen Menstruationszyklus kannst du noch mit ganz anderen Problemen konfrontiert werden. Für viele Frauen scheinen Damenbinden und Tampons die einzige Lösung für Ihre Regel zu sein. Aber mit der Zeit hast vielleicht auch du bemerkt, dass du von diesen Produkten Ausschlag bekommst. Dies ist kein Einzelfall. Manche Hygieneartikel enthalten Parfüms, Kunststoffe und Chemikalien, die eigentlich die Intimhygiene verbessern sollen. Unabhängig davon, ob du empfindliche Haut hast oder nicht, können diese Stoffe tatsächlich ein Reizen, Brennen oder Jucken verursachen. Was sind die wahren Ursachen dieser Allergien? Wie kann man die Symptome erkennen und vor allem vermeiden und gleichzeitig Lösungen mit einer ausreichenden Saugstärke finden? 

Einfluss der Monatshygiene auf den Intimbereich der Frau 

Eine Frau verwendet im Laufe ihres Lebens etwa 15.000 Monatshygieneartikel (Binden und Tampons). Das sind nahezu 290 Hygieneartikel pro Jahr. Diese kommen wie ein Slip direkt mit der Haut in Kontakt. Es ist daher ganz normal, dass Fachleute fordern, dass wir uns mehr mit ihrer Zusammensetzung beschäftigen und hypoallergene Materialien bevorzugen. Der einzige Nachteil: Wenn man die verschiedenen Bestandteile auf der Verpackung dieser Produkte liest, ist es nahezu unmöglich, die wichtigsten Ursachen und Quellen von Allergien genau zu kennen. 

Bei einigen Marken ist die Liste der Inhaltsstoffe schlichtweg nicht vorhanden. Der Grund: Hersteller von Damenbinden sind nicht verpflichtet, diese Informationen auf einem Hygieneprodukt anzugeben. Dabei ist es völlig legitim, wissen zu wollen, was sich hinter diesen Produkten verbirgt, die in direkten Kontakt mit unserem Intimbereich kommen. Daher ist es umso wichtiger, auf diese Details einzugehen, angesichts der Tatsache, dass rund 8 Millionen Französinnen unter Hautreizungen im Intimbereich leiden. 


Inhaltsstoffe, die uns vor bestimmten Hygieneartikeln warnen sollten

Allergien auf Damenbinden sind kein Einzelfall. Aber weshalb entstehen diese Unannehmlichkeiten? Dieser Schmerz und dieser Juckreiz? Herkömmliche Damenbinden verwenden in der Regel nicht natürliche Allergene, um die Leistung ihrer Produkte zu erhöhen und einen wirksamen Schutz zu ermöglichen. Du ahnst es also schon: Die Binden, wie wir sie heute kennen, sind voller Substanzen, die während der Menstruation ein erhebliches Risiko für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden darstellen können. Im Gegensatz dazu werden die waschbaren Periodenslips von Sisters Republic ausschließlich aus Geweben mit dem Oeko-Tex-Label hergestellt, die frei von Schadstoffen sind und das Gleichgewicht des Körpers berücksichtigen. Es handelt sich also um eine ebenso wirksame wie natürliche Monatshygiene.


Die Inhaltsstoffe

Abgesehen davon, dass sie wirklich unangenehm und unpraktisch sind, könnte man auch sagen, dass die Binden auch hinsichtlich ihrer Zusammensetzung "undurchsichtig" sind. Es ist nahezu unmöglich, die genaue Zusammensetzung der Damenbinden herauszufinden, die von den größten Marken auf dem Markt vertrieben werden, zudem wollen letztere ihren Produkten gerne ein beruhigenderes "Baumwoll"-Image verleihen. In Wirklichkeit enthalten diese Binden nur eine sehr geringe Menge an Baumwolle (bzw. keine Spur davon bei einigen Marken!). Ihr Hauptbestandteil ist Kunststoff. Sie enthalten auch Baumwolle aus intensivem Anbau mit Pestiziden, synthetischer Zellulose und künstlichem, absorbierenden Zellstoff. Ein weiter Inhaltsstoff, der dich abschrecken kann: Aluminium. Es ist zwar nur in geringen Mengen vorhanden, aber das reicht bereits aus, um dir eine Vorstellung davon zu vermitteln, was du von diesen Produkten erwarten kannst. Deshalb sollten Menstruationshöschen und anderer waschbarer Monatsschutz von gesundheitsbewussten Frauen bevorzugt werden.

 

Absorptionsmittel 

Die Absorptionsmittel, meist in Form von Gel, sind Natriumpolyacrylatkristalle aus Erdölprodukten. Sie sind auch unter der Abkürzung SAP oder Superabsorber bekannt und können bis zum 200-fachen ihres Gewichtes absorbieren. Je saugfähiger deine Damenbinde, desto mehr Absorptionsmnittel sind darin enthalten. Und wie du dir vorstellen kannst, sind diese Inhaltsstoffe alles andere als harmlos. Wenn du dir wegen möglicher schädlicher Auswirkungen Sorgen machst, solltest du dich für waschbare Hygieneartikel entscheiden, die das Oeko-Tex-Label tragen und daher garantiert frei von Schadstoffen sind.


Sonstige Substanzen in Einweg-Menstruationsbinden

Tampons und Binden können auch andere "gefährliche" Substanzen enthalten, die bei täglicher Anwendung "allergieauslösend" sein können. Dazu gehören synthetische Duftstoffe, die in den meisten Fällen dafür sorgen, den Geruch des Menstruationsflusses Geruch zu kaschieren. Ein weiteres Beispiel ist Dioxin, das zum Bleichen der Binden verwendet wird. 


Die Sisters Republic Periodenslips sind frei von schädlichen Substanzen oder Zusatzstoffen

 


choisis ton modèle

Jetzt entdecken

Tatsächliche Gefahr für alle Frauen 

Die hauptsächlich aus Kunststoffen bestehenden Damenbinden sind wasserdicht. Gleichzeitig kommen sie längere Zeit in Kontakt mit der Haut und den Schleimhäuten. Dies führt zu Mazeration und damit zu schlechten Gerüchen. Pilze, Infektionen, Juckreiz und verschiedene Bakterien fühlen sich hier besonders wohl. Durch die synthetischen Duftstoffe und die fehlenden natürlichen Materialien wird dieser Mix schnell zu einem sehr starken Allergieauslöser. Doch damit nicht genug: Mehrere große internationale Organisationen bestätigen, dass die Inhaltsstoffe von Damenbinden gesundheitsgefährdend sind und unter anderem Probleme wie Unfruchtbarkeit und Scheidentrockenheit verursachen. Das Problem betrifft also Millionen von Verbrauchern, die täglich diese Hygieneartikel verwenden.

 

Periodenslips: Eine echte Alternative 

Wenn du an einer Allergie gegen Damenbinden leidest oder ganz einfach eine Allergie vermeiden willst, ist der waschbare Periodenslipeine gute Alternative. Diese auch als "Menstruationshöschen" bezeichneten Slips können im Durchschnitt 12 Stunden lang wie normale Unterwäsche getragen werden. Die waschbaren und wiederverwendbaren Periodenslips sind eine umweltfreundliche Lösung, die bis zu 7 Jahre lang halten kann. Sie ist nicht nur nachhaltig, sondern auch sehr effektiv. Da sie Gerüche zurückhält, kann man sie im Alltag, bei der Arbeit und in der Freizeit tragen. Ein weiterer großer Vorteil: Die Slips sind umweltfreundlich. 

Ihre Auswirkungen auf die Umwelt lassen sind deutlich geringer als die von biologisch nicht abbaubaren Einwegbinden. Noch wichtiger ist, dass die Bestandteile der Slips von Sisters Republic Oeko-Tex- zertifiziert sind. Das bedeutet, dass sie garantiert frei von gesundheitsschädlichen chemischen Substanzen sind, so dass das Allergierisiko sehr gering ist. Noch besser sind sie, wenn du empfindliche Haut hast. Und keine Sorge, die heutigen Menstruationshöschen sind sehr ästhetisch. Tatsächlich sind sie in zahlreichen Ausführungen erhältlich: Shorty, Boxershorts etc. Jetzt musst du nur noch das Modell wählen, das dir gefällt!

Gepostet am : Jul, 2020
Diesen Artikel teilen

MEHR ARTIKEL GEFÄLLIG ?

Mond und Menstruationszyklus: Wie hängen sie zusammen?

Mond und Menstruationszyklus: Wie hängen sie zusammen?

Es ist nicht immer einfach, eine Frau zu sein. Wir werden mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert. Die erste sind die umwälzenden...

Weiterlesen
Zimtaufguss zur Linderung der Menstruation

Zimtaufguss zur Linderung der Menstruation

Die Pandemie, die wir gerade durchmachen, führt zu erhöhtem Stress und einer Einschränkung unserer Bewegungsfreiheit. Unter diesen außergewöhnlichen Bedingungen können...

Weiterlesen
Der Nutzen von Nachtkerze und Borretsch gegen schmerzhafte Perioden

Der Nutzen von Nachtkerze und Borretsch gegen schmerzhafte Perioden

Viele Frauen neigen während ihrer Menstruation zu Bauchschmerzen. Was tun, wenn eure Wärmflasche oder Menstruationshöschen nicht ausreichen, um die Beschwerden während der...

Weiterlesen

Warum Sisters Republic?

livraison-culotte-menstruelle

Kostenlose lieferung ab 40€

Mehr erfahren
test-gratuit-culotte-menstruelle

30 Tage, um deine Meinung zu ändern

Mehr erfahren
composition-culotte-menstruelle

Unbedenkliches Material

Mehr erfahren
service-client-culotte-menstruelle

Die Sisters sind für dich da

Mehr erfahren