Der Blog der Sisters

< Zurück
Die Ernährung während der Menstruation
DIE PERIODE ANGENEHMER ERLEBEN  | Jul, 2020

Die Ernährung während der Menstruation

Partager :

Wenn du schlecht gelaunt bist, fragt dich deine Umgebung oft: "Hast du deine Tage oder was?" Tatsächlich haben Frauen während der Menstruation im Allgemeinen ein verändertes Verhalten. Sie fühlen sich schneller müde, werden reizbarer und sind besonders emotional. Das ist völlig normal. 

Während ihrer Periode erleben Frauen einen signifikanten Abfall von Serotonin (dem für gute Laune zuständigen Neurotransmitter), Eisen und Blutzucker. Aber das ist noch nicht alles. Die Menstruation bringt auch erhebliche Schmerzen und Beschwerden mit sich. Tatsächlich gehen Menstruations- und Verdauungsprobleme oft Hand in Hand. Oft fürchten Frauen jeden Monat den Beginn der Periode.Doch diese Situation lässt sich in den Griff bekommen oder zumindest das Unwohlsein reduzieren. Aber wie? Einerseits mit dem Periodenslip, und andererseits auch mit dem Essen auf deinem Teller. Wie du schon siehst, geht es darum, während deiner Periode besonders auf deine Ernährung zu achten.


Die richtige Ernährung ist dein bester Freund 

Während deiner Periode durchläuft dein Körper große hormonelle Veränderungen. Um dem effektiv und unter den besten Bedingungen zu begegnen, ist es unerlässlich, auf eine gute Ernährung zu achten und sich schlechte Gewohnheiten abzugewöhnen. Aber woran liegt das? Wenn du dich gut ernährst, ermöglichst du deinem Körper, gesund zu bleiben. So bist du besser gelaunt, fit und fühlst dich wohl. Die Nahrungsmittel auf deinem Teller verringern auch das Risiko einer Dysmenorrhoe, einer Erkrankung, die weitgehend mit schlechter Ernährung zusammenhängt.


Die Sisters Republic Periodenslips sind dafür konzipiert, Frauen eine optimale Lösung für ihre Monatshygiene zu bieten und sie wirksam zu schützen.

choisis ton modèle

jetzt entdecken

Die richtigen Nahrungsmittel für die Menstruation 

Vor, während und einige Tage nach der Periode solltest du folgende Nahrungsmittel in deinen täglichen Speiseplan aufnehmen, um gesund zu bleiben und die Schmerzen und Beschwerden in dieser Zeit, der du nicht entkommen kannst (es sei denn, du bist schwanger), besser in den Griff zu bekommen:

Hafer 

Die im Hafer enthaltenen Kohlenhydrate sind für ihre beruhigende Wirkung bekannt, die unmittelbar auf das Gehirn einwirken. Da sein glykämischer Index relativ niedrig ist, ist Hafer ein Nahrungsmittel, das vom Körper effizient und schnell aufgenommen wird und somit zu einer gesunden Ernährung beiträgt. Die Folge: man futtert weniger zwischendurch. Je nach Geschmack und aktuellem Appetit kann Hafer in verschiedenen Formen gegessen werden: gekocht als stärkehaltiges Nahrungsmittel oder in Form von Flocken. Du solltest jedoch auch auf die Menge achten. Ideal sind 3 bis 5 Esslöffel zum Frühstück.

Eier 

In Eiern stecken hochwertige Proteine, die notwendig sind, um genügend Energie für den Tag zu haben. Mehrere Bestandteile von Eiern sind auch dafür bekannt, dass sie das Müdigkeitsgefühl wirksam bekämpfen: Vitamin B6 und Tryptophan. Und wenn du auf deinen Cholesterinspiegel aufpassen musst, ist auch das kein Problem. Beschränke dich einfach auf 3 Eier pro Woche. Mit diesen Lebensmitteln verbesserst du deine Essgewohnheiten.

Bananen 

Bananen sind auch eine gute Wahl für eine gesunde Ernährung. Die Banane ist sehr reich an Vitamin B6 und steigert die Produktion aller Neurotransmitter für gute Laune. Mit ihrem hohen Kaliumgehalt ist die Banane auch dafür bekannt, Muskelkontraktionen zu reduzieren. Somit ermöglicht dir ihr Verzehr auch, Menstruationsschmerzen zu verringern. Und schließlich sorgt das Vitamin C in der Banane für eine bessere Eisenaufnahme.Während der Menstruation ist es sehr wichtig, den Eisenverlust auszugleichen.

Grünes Gemüse 

Grünes Gemüse (Spinat oder Kohl z.B.) ist für deine Gesundheit sehr förderlich. Während der Periode ist ihre Wirkung ist umso wichtiger, da diese Quelle an Eisen und Vitamin B hilft, Verdauungsprobleme zu vermeiden.

Nüsse 

Wenn man seine Tage hat, kommt oft auch die große Naschlust auf Süßigkeiten und Kuchen. Was völlig verständlich ist, aber keineswegs vernünftig. Unabhängig davon, ob du deine Menstruation hast oder nicht, sind diese Nahrungsmittel nicht die gesündesten für deinen Körper. Für den kleinen Hunger zwischendurch ist es besser, Nüsse zu essen. Dieses Nahrungsmittel enthält Omega 3, d.h. gute Fette, die sehr wichtig sind, um wieder fit zu werden und vor allem, um Heißhunger zu vermeiden. Du kannst dir eine Tüte Nüsse bereithalten und sie essen, wann immer du dazu Lust hast.

Vollkornprodukte 

Wie Obst und Gemüse sind auch die Vollkornprodukte Lebensmittel, die von Gesundheitsexperten für den täglichen verzehr empfohlen werden. Sie sind besonders ballaststoffreich und helfen dir, dein Verdauungssystem zu regulieren. Vollkornprodukte enthalten auch Vitamine und Mineralien, die dich den ganzen Tag fit halten.

Rotes Fleisch 

Fleisch enthält große Mengen an Eisen. Es kann also den Eisenverlust deines Körpers während der Periode ausgleichen. Und die ideale Menge? Jeden Tag eine Portion mit 100 bis 150 g rotem Fleisch. 

 

Lebensmittel, die während der Menstruation gemieden werden sollten 

Während deiner Periode solltest du auch darauf achten, bestimmte Nahrungsmittel zu reduzieren. Dadurch können Sie einige der Symptome, die normalerweise mit der Menstruation einhergehen, reduziert werden: 

Salz und Zucker 

Reduzieren Sie Ihre Salz- und Zuckerzufuhr so weit wie möglich. Zucker und Salz sind für viele Menstruationsbeschwerden verantwortlich: Wassereinlagerungen, Blähungen usw. Die gute Nachricht ist, dass Schokolade und schmerzhafte Perioden Hand in Hand gehen. Umgekehrt kann es sehr wirksam gegen Depressionen und Schmerzen sein!

Kaffee und Tee 

Während der Menstruation wäre es ratsamer, den Konsum von Koffein, Thein, aber auch von Erfrischungsgetränken zu reduzieren. Diese Getränke sind zwar köstlich, aber für eine Zunahme von Stress verantwortlich. Während Ihrer Periode sind Sie in der Regel nervös, und Stress macht die Dinge auch nicht besser. Es kann sogar Ihre Stimmung verschlechtern. Wählen Sie Kräutertees aufgrund ihrer entzündungshemmenden und schmerzstillenden Eigenschaften. Zum Beispiel sind Ingwer und Menstruationsschmerzen ein natürliches Heilmittel der Großmutter, das funktioniert!

Alkohol und Tabak

Während deiner Periode solltest du Alkohol so weit wie möglich vermeiden. Alkoholische Getränke können zu vermehrten Wasseransammlungen im Gewebe führen und beeinflussen deine Stimmung stark. Dasselbe gilt für Tabak. 

Milchprodukte 

Es klingt paradox, aber Milchprodukte fördern die Kontraktion der Gebärmutter, was normalerweise zu Krämpfen führt. Iss während deiner Periode möglichst wenig Butter, Milch oder Käse. Jetzt weißt du, wie wichtig die Ernährung während der Periode ist und wie du deine Essgewohnheiten anpassen musst, um diese Zeit gut zu überstehen.

Gepostet am : Jul, 2020
Diesen Artikel teilen

MEHR ARTIKEL GEFÄLLIG ?

Mond und Menstruationszyklus: Wie hängen sie zusammen?

Mond und Menstruationszyklus: Wie hängen sie zusammen?

Es ist nicht immer einfach, eine Frau zu sein. Wir werden mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert. Die erste sind die umwälzenden...

Weiterlesen
Zimtaufguss zur Linderung der Menstruation

Zimtaufguss zur Linderung der Menstruation

Die Pandemie, die wir gerade durchmachen, führt zu erhöhtem Stress und einer Einschränkung unserer Bewegungsfreiheit. Unter diesen außergewöhnlichen Bedingungen können...

Weiterlesen
Der Nutzen von Nachtkerze und Borretsch gegen schmerzhafte Perioden

Der Nutzen von Nachtkerze und Borretsch gegen schmerzhafte Perioden

Viele Frauen neigen während ihrer Menstruation zu Bauchschmerzen. Was tun, wenn eure Wärmflasche oder Menstruationshöschen nicht ausreichen, um die Beschwerden während der...

Weiterlesen

Warum Sisters Republic?

livraison-culotte-menstruelle

Kostenlose lieferung ab 40€

Mehr erfahren
test-gratuit-culotte-menstruelle

30 Tage, um deine Meinung zu ändern

Mehr erfahren
composition-culotte-menstruelle

Unbedenkliches Material

Mehr erfahren
service-client-culotte-menstruelle

Die Sisters sind für dich da

Mehr erfahren