Der Blog der Sisters

< Zurück
Ingwer und Schmerzperioden: Wohltaten, die lindern
DIE PERIODE ANGENEHMER ERLEBEN  | Jul, 2020

Ingwer und Schmerzperioden: Wohltaten, die lindern

Partager :

Ingwer: ein Naturheilmittel aus alten Zeiten

 

Ingwer ist eine tropische, mehrjährige Krautpflanze, die in Indien beheimatet ist. Sie wächst aus einem Rhizom, dem unterirdischen Hauptspross der Pflanze. Ingwer besteht zu 90% aus Wasser und enthält viel Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Er enthält auch zahlreiche Vitamine (C, E, A, B1, B2, B3, B4, B5 und B6), hauptsächlich jedoch Vitamin B9.

Heute wird er neben seinem Herkunftsland auch in China und Thailand hergestellt.

 

Ingwer ist seit langem bekannt und wird auf der ganzen Welt genutzt. Es handelt sich um ein natürliches, gesundes Nahrungsmittel mit vielen Vorzügen für die Gesundheit, gegen Beschwerden, für die Libido und bei Müdigkeit. Ingwer ist ein wirksames und völlig natürliches Heilmittel für viele häufig auftretende Beschwerden wie Übelkeit, Erbrechen, Erkältung, Kopfschmerzen, Durchfall usw.

 

Ingwer ist in unserer Küche und unseren Gerichten ebenso bekannt wie für seine Heilkräfte.

 

Die zahlreichen Vorteile von Ingwer:

 

Aphrodisiakum

Einer der bekanntesten Vorteile von Ingwer ist seine aphrodisierende Wirkung. Tatsächlich verbessert der Verzehr der Wurzel die Blutzirkulation. Er regt die sexuelle Lust und das Begehren an und steigert sogar die Lust während des Geschlechtsverkehrs.

 

Antioxidans

Wie ernähre ich mich während der Menstruation? Ingwer ist reich an Antioxidanzien und enthält Verbindungen, die die Zellen vor den Auswirkungen der freien Radikale, d.h. vor reaktiven Molekülen, die an derZellalterung und der Entstehung bestimmter Krankheiten beteiligt sind, schützen. Diese Eigenschaft macht ihn zu einem sehr wirksamen Heilmittel bei Gelenkproblemen, Rheuma und altersbedingten Pathologien. Antioxidanzien schützen auch vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Die antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften von Ingwer sind so bedeutend und wirksam, dass sich die Wissenschaft auch mit seinem Potenzial in der Krebsbekämpfung beschäftigt.

 

Natürlicher Entzündungshemmer

Studien belegen, dass Ingwer natürliche und starke entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Dazu tragen insbesondere die Gingerole, Paradole und Shogaole bei. So lindert der Verzehr des Rhizoms Schmerzen bei Arthritis, Tendinitis oder Kreuzschmerzen. Ingwer gilt als ebenso wirksam wie etwa Ibuprofen!

Ingwer kann auch verwendet werden, um bestimmte Beschwerden bei Grippe, Fieber oder bestimmten Allergien zu lindern.

 

Leichtere Verdauung

Ingwer ist auch für seine wohltuende Wirkung auf unser Verdauungssystem bekannt. Er wirkt wie ein natürliches Stimulans: Das Ingwer-Rhizom regt die Produktion von Enzymen an. Durch den Verzehr von Ingwer kann somit die Verdauung gefördert werden.

 

Du wünscht dir Komfort?
Mit unseren Periodenslips wirst du vergessen, dass du deine Periode hast!
Wähle dein Modell

 

Natürliches Antiemetikum

Wissenschaftler haben die antiemetische Wirkung von Ingwer untersucht, d.h. die Fähigkeit, Übelkeit und Erbrechen zu verhindern oder zu stoppen. Beispielsweise hilft der Verzehr von Ingwerpulver schwangeren Frauen, Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft zu lindern.

Man sagt, dass der Verzehr von frischem Ingwer vor einer Reise Übelkeit vorbeugen soll. Diese Eigenschaft ist jedoch noch nicht wissenschaftlich nachgewiesen.

 

Diäthilfe

Der regelmäßige Verzehr von Ingwer ist nicht nur für unsere Gesundheit gut, sondern hilft uns auch bei der Gewichtsabnahme! Tatsächlich unterstützt Ingwer die Fettverbrennung und regt den Stoffwechsel an, was zur Gewichtsabnahme führt. 

 

Lösung zur Bekämpfung von Müdigkeit

Ingwer ist ein wirksames und natürliches Mittel, um Müdigkeit zu bekämpfen und neue Energie zu tanken. In der Tat ist bekannt, dass Ingwer dank seiner Mineralien und seiner Inhaltsstoffe Eisen, Magnesium, Kalzium und Natrium den Körper stärkt und anregt.

 

Mittel gegen eine schmerzhafte Periode

Frauen, die unter Menorrhagie leiden, verlieren zu viel Menstruationsblut. Im Allgemeinen haben Frauen mit dieser Erkrankung Blutungen, die länger als die normale Blutungszeit sind, welche zwischen 3 und 7 Tagen liegt. Eine Menorrhagie geht oft mit Bauchschmerzen und Migräne einher, die im Alltag eine große Belastung darstellen können. Ingwer ist als wirksames Hausmittel bekannt, das Frauen von Menstruationsschmerzen, u.a. bei Menorrhagien, befreit.

Es gibt viele Lösungen zur Linderung von Menstruationsschmerzen.Viele ziehen es jedoch vor, natürliche Heilmittel einzunehmen, die wohltuender und leichter verträglich für unseren Körper sind. Ingwer wird schon sehr lange von den Menschen genutzt: schon die alten Römer sollen dieses Heilmittel gekannt haben.

Es wurden bereits zahlreiche Studien durchgeführt, um die Wirksamkeit von Ingwer bei der Bekämpfung von Menstruationsschmerzen zu belegen. Seine Eigenschaften ermöglichen es, Unterleibsschmerzen zu reduzieren und Übelkeit und Migräne zu lindern. Ingwer hat krampflösende Eigenschaften, die die Muskeln entspannen und so Spasmen reduzieren. Die Einnahme von Ingwerwurzelpulver einige Tage vor Beginn der Menstruation oder während der ersten 3 Tage reduziert die Menstruationsschmerzen deutlich.

Ingwer kann in vielen Formen eingenommen werden: als Aufguss, Pulver, Kräutertee oder sogar als Sirup.

Wie Zartbitterschokolade während der Menstruation ist auch Ingwer eines unserer Rezepte für Schönheit und Wohlbefinden.

 

Einnahmeformen von Ingwer

 

Tee aus frischem Ingwer

Eine sehr angenehme Art, Ingwer einzunehmen, ist der Tee. Für die Zubereitung eines Ingwertees kannst du entweder das Rhizom oder Ingwerpulver verwenden.

Für die Zubereitung eines Tees aus dem Rhizom werden durchschnittlich 5 Zentimeter Wurzel für einen Liter Tee verwendet. Es empfiehlt sich, einen Ingwersud herzustellen, d.h. die Pflanze unter weiterem Erhitzen des Wassers ziehen zu lassen. Einen Liter Wasser in einem Behälter zum Kochen bringen, geriebenen Ingwer hinzugeben und bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten lang warm halten. Eine schöne warme Tasse Tee tut unglaublich gut, bevor du gut geschützt mit einem Periodenslip ins Bett schlüpfst! 

 

Tee aus Ingwerpulver

Um einen Tee aus Ingwerpulver herzustellen, benötigst du 2 Teelöffel Pulver pro Liter Wasser. Aus Ingwerpulver hergestellter Tee nimmt dem frischen Ingwer die Schärfe.

 

Nebenwirkungen

Achtung, trinke nicht mehr als 4 Tassen pro Tag, wenn du Nebenwirkungen ausschließen willst. Ein übermäßiger Verzehr von Ingwer kann Verdauungsprobleme während der Menstruation wie Sodbrennen oder leichten Durchfall verursachen.

Mit 8 verschiedenen Größen und 3 Saugstärken ist der Periodenslip für jede Frau geeignet.

choisis ton modèle

 

Gepostet am : Jul, 2020
Diesen Artikel teilen

MEHR ARTIKEL GEFÄLLIG ?

Mond und Menstruationszyklus: Wie hängen sie zusammen?

Mond und Menstruationszyklus: Wie hängen sie zusammen?

Es ist nicht immer einfach, eine Frau zu sein. Wir werden mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert. Die erste sind die umwälzenden...

Weiterlesen
Zimtaufguss zur Linderung der Menstruation

Zimtaufguss zur Linderung der Menstruation

Die Pandemie, die wir gerade durchmachen, führt zu erhöhtem Stress und einer Einschränkung unserer Bewegungsfreiheit. Unter diesen außergewöhnlichen Bedingungen können...

Weiterlesen
Der Nutzen von Nachtkerze und Borretsch gegen schmerzhafte Perioden

Der Nutzen von Nachtkerze und Borretsch gegen schmerzhafte Perioden

Viele Frauen neigen während ihrer Menstruation zu Bauchschmerzen. Was tun, wenn eure Wärmflasche oder Menstruationshöschen nicht ausreichen, um die Beschwerden während der...

Weiterlesen

Warum Sisters Republic?

livraison-culotte-menstruelle

Kostenlose lieferung ab 40€

Mehr erfahren
test-gratuit-culotte-menstruelle

30 Tage, um deine Meinung zu ändern

Mehr erfahren
composition-culotte-menstruelle

Unbedenkliches Material

Mehr erfahren
service-client-culotte-menstruelle

Die Sisters sind für dich da

Mehr erfahren