Der Blog der Sisters

< Zurück
Liebe machen während der Menstruation
DIE PERIODE ANGENEHMER ERLEBEN  | Sep, 2020

Liebe machen während der Menstruation

Partager :

"Fünfundsiebzig Prozent der Frauen erklären, dass sie während der Menstruation keinen Sex haben. Trotz überkommener Vorstellungen und Ekel sind Sex und Menstruation jedoch kein Gegensatz. Wir sagen euch mehr darüber.

 

1- Regelblutung und hormonelle Veränderungen bei der Frau: Welches sind die Symptome?

 

Hormone spielen eine wesentliche Rolle für das Funktionieren der einzelnen Phasen des weiblichen Zyklus. Tatsächlich werden die Eierstöcke durch das FSH, auch follikelstimulierendes Hormon genannt, und das LH (luteisierendes Hormon) unter der Einwirkung der Hypophyse stimuliert. Die Eierstöcke geben ihrerseits Progesteron und Östrogen in den Blutkreislauf ab, beides Hormone, die auf die Gebärmutter einwirken. Je nach vorhandener Menge dieser beiden Hormone im Körper, die von der aktuellen Periode des Menstruationszyklus abhängen, können , insbesondere während der Menstruation, bestimmte Symptome bei der Frau auftreten:

 

  • Am ersten Tag der Menstruation sind die Hormone Progesteron und Östrogen auf ihrem niedrigsten Stand, was  manchmal zu sehr schmerzhaften Krämpfen im Kreuz und/oder Unterbauch während der gesamten Periode oder an bestimmten Tagen der Menstruation führt. Diese Krämpfe werden durch weitere Hormone ausgelöst: die Prostaglandine. Die Gebärmutter zieht sich zusammen, um Blut und überschüssige Gebärmutterschleimhaut auszuscheiden; dabei handelt es sich um die Menstruation.
  • Über den Blutkreislauf können die Prostaglandine während der Menstruation  auch Durchfall und Übelkeit auslösen.
  • Geschwollene oder schmerzende Brüste sind ein weiteres mögliches Symptom der Menstruation; dies hängt mit einem Überschuss an Östrogen im Körper zum Zeitpunkt der Menstruation zusammen.
  • Die oben erwähnten Prostaglandine können während der Menstruation auch Kopfschmerzen auslösen.
  • Ein hormonelles Ungleichgewicht, insbesondere was das Östrogen betrifft, kann sich auf die Neurotransmitter im Gehirn auswirken. Dieses Phänomen führt u.a. zu Einschlafschwierigkeiten und Stimmungsstörungen. Vielleicht hast du schon bemerkt, dass du während deiner Periode reizbarer, trauriger oder ängstlicher bist als sonst. Solche Stimmungsschwankungen können durch das Prämenstruelle Syndrom verursacht werden, das für manche Frauen große Einschränkungen bedeutet.
  • Während der Menstruation bist du auch anfälliger für Hitzewallungen und übermäßiges Schwitzen, da die Schweißdrüsen durch Hormonschwankungen stimuliert werden.
  • Schliesslich können auch Akneschübe vor und zu Beginn der Menstruation sowie starke Müdigkeit auftreten. Ein solcher Energiemangel ist oft auf eine starke Blutung zurückzuführen, die für eine Verringerung von Eisen und roten Blutkörperchen im Blut sorgt.

 

 

2- Überkommene Vorstellungen von Sex während der Menstruation

 

Man kann während der Periode keinen Sex haben.

 

Diese falsche Vorstellung könnte darauf zurückzuführen sein, dass manche Paare sich beim Gedanken an Sex während der Periode nicht wohlfühlen, obwohl es durchaus möglich ist, auch während der Menstruation Sex zu haben. Ärzte raten nicht davon ab, im Gegenteil. Schützt Eure Bettlaken mit einem Handtuch, um sie nicht zu verschmutzen, oder genießt eine gemeinsame Dusche, um vor Flecken sicher zu sein. Zum Schutz eurer Kleidung empfiehlt sich der Periodenslip.

 

Während der Menstruation keinen Cunnilingus praktizieren...

 

Da die Klitoris von der Scheide getrennt liegt, ist Oralverkehr auch dann möglich, wenn die Frau gerade ihre Menstruation hat. Unter der Dusche kann der Oralsex wie gesagt einfacher sein: Die Gefahr von Gerüchen oder Flecken auf Laken und Kleidung wird hier vermieden.

 

Sex während der Menstruation ist für Frauen schmerzhaft

 

Hormone können insbesondere bei starkem Blutfluss zu einer unzureichenden Lubrikation und empfindlicheren Scheidenwänden führen. Dies gilt nicht für alle Frauen, aber wenn dies bei dir der Fall ist, kann ein einfaches Gleitmittel Abhilfe schaffen. Da der Gebärmutterhals während der Menstruation tiefer liegt und empfindlicher ist, können einige Stellungen unbequemer oder sogar schmerzhaft sein. Wählt einfach eine Stellung, dass das Eindringen keine Schmerzen verursacht. So ist der Sex während der Menstruation nicht für alle Frauen schmerzhaft: nur manche Frauen fühlen sich während der Penetration unwohl. In diesem Fall solltest du deinen Partner zur richtigen Stellung hinführen. Ein Orgasmus, der Endorphine (oder Lusthormone) freisetzt, kann die durch die Menstruation auftretenden Schmerzen (Krämpfe, Kopfschmerzen usw.) verringern. Ein guter Grund, nicht darauf zu verzichten!

 

3- Sex während der Menstruation: Nützliche Infos und Vorsichtsmaßnahmen

 

Sex während der Menstruation ist also durchaus möglich, wenn beide Partner dies wünschen, doch im Gegensatz zu so mancher Überzeugung schützt die Menstruation nicht vor einer möglichen Schwangerschaft. Natürlich stellt sie das Ende des Zyklus dar, so dass das Risiko zwar geringer, aber nicht inexistent ist. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Spermien bis zu 4 Tage in der Scheide überleben können, deshalb ist es nicht von der Hand zu weisen, dass ein lokales oder orales Verhütungsmittel unverzichtbar ist!

Beim Sex während der Menstruation bist du nicht vor sexuell übertragbaren Infektionen geschützt, im Gegenteil, das Risiko ist erhöht. Auch hier solltest du aufpassen und dich schützen. Zudem können die Symptome der Menstruation bestimmten sexuell übertragbaren Krankheiten ähneln: Kopfschmerzen, Müdigkeit, Krämpfe, Bauchschmerzen... Jede Frau sollte ihre Zyklen und die damit verbundenen Symptome kennen, um problemlos zwischen Menstruation und Infektion unterscheiden zu können.

Achte während der Menstruation darauf, Stress und eine falsche Ernährung zu vermeiden; beide Faktoren fördern auch Geschlechtskrankheiten wie z.B. Genitalherpes.

  

Wenn du während deiner Periode keine besonderen Schmerzen oder ein zu großes Unwohlsein hinsichtlich der Situation verspürst, sind Sex und Menstruation keineswegs unvereinbar. Solange ihr euch weiterhin schützt und eure Praktiken eventuellen Schmerzen oder Unwohlsein anpasst, braucht ihr nicht auf diese intimen Momente zu verzichten, wenn euch danach ist.

Gepostet am : Sep, 2020
Diesen Artikel teilen

MEHR ARTIKEL GEFÄLLIG ?

Mond und Menstruationszyklus: Wie hängen sie zusammen?

Mond und Menstruationszyklus: Wie hängen sie zusammen?

Es ist nicht immer einfach, eine Frau zu sein. Wir werden mit vielen Schwierigkeiten konfrontiert. Die erste sind die umwälzenden...

Weiterlesen
Zimtaufguss zur Linderung der Menstruation

Zimtaufguss zur Linderung der Menstruation

Die Pandemie, die wir gerade durchmachen, führt zu erhöhtem Stress und einer Einschränkung unserer Bewegungsfreiheit. Unter diesen außergewöhnlichen Bedingungen können...

Weiterlesen
Der Nutzen von Nachtkerze und Borretsch gegen schmerzhafte Perioden

Der Nutzen von Nachtkerze und Borretsch gegen schmerzhafte Perioden

Viele Frauen neigen während ihrer Menstruation zu Bauchschmerzen. Was tun, wenn eure Wärmflasche oder Menstruationshöschen nicht ausreichen, um die Beschwerden während der...

Weiterlesen

Warum Sisters Republic?

livraison-culotte-menstruelle

Kostenlose lieferung ab 40€

Mehr erfahren
test-gratuit-culotte-menstruelle

30 Tage, um deine Meinung zu ändern

Mehr erfahren
composition-culotte-menstruelle

Unbedenkliches Material

Mehr erfahren
service-client-culotte-menstruelle

Die Sisters sind für dich da

Mehr erfahren