Aus welchen Materialien bestehe die Sisters Republic Periodenslips?


Die Sisters Republic Periodenslips werden aus folgenden Materialien hergestellt:

Alle Stoffe, Spitzen und Gummibänder, die bei der Herstellung unserer Unterwäsche verwendet werden, sind entweder aus Bio-Baumwolle oder nach Öko-Tex-Standard 100 zertifiziert (gleicher Standard für Babykleidung, der garantiert, dass keine schädlichen Stoffe für den Körper und die Umwelt verwendet werden).


Einige verwendete Stoffe, wie z.B. Bambusfasern, sind sogar von Natur aus antibakteriell und daher auch geruchshemmend.

Alle verwendeten Materialien stammen aus der Türkei, Portugal und Spanien und sind nicht mit Silber-Nanopartikeln behandelt.

Details über die Zusammensetzung der Frauen-Modelle:

INNENFUTTER : Der Teil, der mit den Schleimhäuten in Berührung kommt und der auf der Vorderseite bis zum oberen Ende des Gesäßes reicht, besteht aus 95% Bio-Baumwolle, 5% Elasthan.

AUBEN : Die Außenseite des Slips besteht aus Mikrofasergewebe (75% Polyamid / 25% Elasthan), einem weichen und widerstandsfähigen Material, das sich der Körperform anpasst und gleichzeitig atmungsaktiv ist. Dieser Stoff wird häufig für Sportbekleidung verwendet.

INNENKERN : Der unsichtbare Teil im Inneren des Slips, der für die Saugfähigkeit und den Auslaufschutz sorgt, setzt sich je nach Saugstärkegrad zusammen.

• Saugstärke Super : 65 % Bambusfaser, 33 % Polyester, 2 % Polyurethan
• Saugstärke Medium : 65 % Bio-Baumwolle, 28 % Polyester, 4 % Polyurethan, 3 % Elastan
• Saugstärke Light: 88 % Polyester, 12 % Polyurethan