Ein Slip, der auch für Blasenschwäche geeignet ist

Kann ich die Periodenslips von Sisters Republic bei Blasenschwäche oder Inkontinenz verwenden?

Ja, natürlich! Mehr als drei Millionen Frauen sind von Blasenschwäche betroffen, einige Studien sprechen sogar von sechs Millionen Frauen. Wenn du unter leichtem Harnverlust leidest, kann dir das Tragen unserer super-absorbierenden Slips viel Komfort und Seelenfrieden spenden.


culotte-fuite-urinaire

 

Für welche Fälle sind unsere Periodenslips bei Blasenschwäche geeignet?

Wenn du unter leichter bis mittlerer Harninkontinenz leidest, ist der Periodenslip ein perfekter Hygieneschutz für dich. Er eignet sich besonders für Menschen mit Harnstressinkontinenz oder unvorhersehbarem Ausfluss. In der Tat sind die absorbierenden Slips sowohl diskret als auch effektiv. Der Slip für Blasenschwäche ähnelt herkömmlicher Unterwäsche, besitzt jedoch eine gute Absorptionsfähigkeit. Die Dicke des saugfähigen Einsatzes im Schritt beträgt nicht mehr als 3 mm.

Wenn du den Sisters Republic Slip für deine Inkontinenzprobleme verwendest, ziehst du daraus folgende Vorteile:

  • Diskretion: die Slips sehen wie normale Unterwäsche aus. Sie sind so leicht und diskret wie deine übrigen Dessous. Sie sind außerdem in mehreren Größen erhältlich (Größen S, M, L, XL oder XXL) und in verschiedenen Modellen wie der Boxershorts, der Slip im „Bikini“-Stil mit niedriger Taille (ideal für Hüfthosen) oder dem klassischeren Höschen-Schnitt mit höher geschnittener Taille (um die Hüften zu schlanker wirken zu lassen). Mit ihnen kannst du jederzeit deine Lieblingsoutfits anziehen, ohne unansehnliche Flecken befürchten zu müssen. Mit den Periodenslips für Blasenschwäche gewinnen Frauen mit Inkontinenz ihr Selbstvertrauen zurück.
  • Einfache Verwendung: Du kannst sie einfach wie deine normale Unterwäsche anziehen, es sind keine Flügel oder andere Accessoires zum Befestigen vorhanden. Du musst auch nicht befürchten, bei plötzlichen oder ungewöhnlichen Bewegungen deinen Hygieneschutz zu verlieren.
  • Komfort: Unter den Hygieneschutzartikeln für Menschen, die an Inkontinenzproblemen leiden, bietet nur der absorbierende Slip echten Komfort: keine dicke Schicht im Schritt, keine Geruchsbildung dank zertifizierter Oeko-Tex-Materialien, keine Angst vor Auslaufen dank eines wasserdichten Polyurethan-Futters.

  • Langlebigkeit: Der Slip für Blasenschwäche ist waschbar und wiederverwendbar. Wenn du ihn für geringe Blasenschwäche verwendest, kannst du ihn zusammen mit dem Rest deiner Wäsche direkt in die Waschmaschine geben (idealerweise bei 30°C mit einem Feinwaschmittel) und dann an der Luft trocknen lassen. 

  • Ästhetik: Kein andere Hygieneschutzkleidung kann sich rühmen, so hübsch und bequem zu sein wie die Slips von Sister Republic. Mit ihren schönen Spitzen- bzw. Federstickereieinsätzen sind sie einfach unwiderstehlich! Sie sind ein großartiges Mittel, sich wohl zu fühlen, auch wenn man unter Störungen im Intimbereich leidet.

Somit ist der Slip tagsüber ideal für alle Frauen, die unter unkontrolliertem Harnverlust leiden, wenn selbst ein Niesen zum Urinverlust führen kann. Sie können ihre Unterwäsche problemlos auswechseln. Der Slip für Blasenschwäche kann auch beim Sport getragen werden, um einen Urinverlust durch Anstrengung zu verhindern. Der Slip kann auch nachts getragen werden, um unbeabsichtigtes Auslaufen zu verhindern. Und last but not least sind die absorbierenden Slips eine interessante Lösung für die Bademode, auch wenn unter den momentan erhältlichen Modellen noch kein Badeanzug zu finden ist

 

Entdecke die Sisters Republic Periodenslips: kein Geruch, keine Nässe
und bis zu 12 Stunden Auslaufschutz.

 

choisis ton modèle

Jetzt entdecken

 

Warum ist der Slip für Blasenschwäche effizienter als andere Hygieneartikel?

Der Periodenslip ist natürlich in erster Linie für die Menstruation bestimmt, eignet sich jedoch auch bei Inkontinenzproblemen. In vielerlei Hinsicht ist diese Lösung sogar interessanter.

Zunächst einmal ist der Periodenslip diskreter und gleichzeitig praktischer als andere Hygieneschutzprodukte für Erwachsene. Er besitzt dieselbe Saugkraft wie eine Damenbinde und ist ebenso unsichtbar wie ein anatomisch geformter Hygieneschutz, gleichzeitig verhindert er sämtliche negativen Folgen von unkontrolliertem Harnverlust. Zur Erinnerung: unser dickster Slips hat eine Stärke von maximal 3 mm, was einer sehr dünnen Slipeinlage mit etwa 2,5 mm Dicke entspricht.

Für Frauen, die sowohl eine Damenbinde als auch einen Inkontinenzschutz benötigen, ist der absorbierende Slip eine einzigartige, hochwirksame Lösung. Je nach Bedarf können sie als Periodenslip oder als Slip für Blasenschwäche verwendet werden. Die Anwenderinnen brauchen nicht mehr Geld für mehrere ergänzende Produkte auszugeben (Slipeinlagen, Monatshygieneartikel wie eine Menstruationstasse oder Einwegbinden usw.), es reicht, wenn sie sich ein Set mit mehreren absorbierenden Slips für ihren gesamten Bedarf zulegen.

Zudem sind sie wiederverwendbar und können mehrere Jahre lang halten, sofern sie gut gepflegt werden. Du kannst dir ausrechnen, wie viel Geld du sparen kannst: Wenn du die Kosten für die diversen Monatshygieneprodukte addierst, kommst du schnell auf eine exorbitante Summe. Ein Slip für Blasenschwäche kostet rund 30 € und kann durchschnittlich 3 oder 4 Jahre lang verwendet werden. Um seine Lebensdauer zu verlängern, kannst du milde Waschmittel verwenden und Bleichmittel und Fleckenentferner vermeiden, selbst wenn du Flecken auf deinem Slip siehst. Sie beschädigen die Stofffasern, aus denen die Unterwäsche besteht. Vermeide auch das Trocknen im Wäschetrockner, da er die wasserdichte Schicht des Slips beschädigt, so dass sie nicht mehr ihre Funktion erfüllt.

Abschließend sei auch erwähnt, dass die Entscheidung zu einem wiederverwendbaren Hygieneprodukt auch bedeutet, den entstehenden Abfall um mehr als 80% zu reduzieren - ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz. Frauen, die sich zu einem verantwortungsvollen und ökologischeren Konsumverhalten bekennen, entscheiden sich ganz natürlich für einen waschbaren Slip.

Unser Slip ergänzt andere Inkontinenzlösungen

Zur Vorbeugung oder Heilung von Inkontinenz stehen den Betroffenen verschiedene Lösungen zur Verfügung. Bei Frauen kann ein Damm- und Beckenbodentraining die betroffene Körperpartie stärken. Auch die Blase lässt sich trainieren, um das Wasserlassen besser zu kontrollieren. Auf diese Weise trainiert die Person, zu bestimmten Zeiten auf die Toilette zu gehen und so den Harndrang zu kontrollieren. Bei solchen Übungen und Trainingseinheiten hilft das Tragen eines Slips für Blasenschwäche, Selbstvertrauen aufzubauen und die leichten Unannehmlichkeiten der Blasenschwäche zu vermeiden.

Bei mittlerer bis schwerer Inkontinenz, die sich nicht durch Übungen beheben lässt, kann auch ein chirurgischer Eingriff in Betracht gezogen werden. Für diesen Fall ist der Slip für Blasenschwäche möglicherweise nicht ausreichend, da oft größere Urinmengen abgehen. Hier ist es sinnvoller, Erwachsenenwindeln zu verwenden, die sehr viel saugfähiger sind als gewöhnlicher Monatsschutz.

 

Tag und Nacht sicher und trocken
mit den Sisters Republic Periodenslips.

 


choisis ton modèle

Modell wählen