Warum ist die Verwendung eines Sisters Republic Periodenslip bequemer und besser für meine Gesundheit?

Der Periodenslip ist vor allem eine Unterwäsche zum tragen, er ist also nicht invasiv wie Tampons oder die Menstruationstasse, die manchmal Reizungen hervorrufen können.

Er ermöglicht es auch, im Gegensatz zu Tampons und Menstruationstassen, das Blut auf natürliche Weise fließen zu lassen. So wird Blutstau in der Scheide vermieden, denn sie ist ein Milieu, das die Vermehrung von Bakterien begünstigt, die das Toxische Schocksyndrom (TSS) verursachen können.

Zudem ist die saugfähige Partie in den Periodenslip integriert, sie kann also nicht verrutschen und ist nicht störend bzw. unangenehm beim Kontakt mit der Haut, wie es bei Damenbinden der Fall ist, die verrutschen, sich falten oder sich feucht auf der Oberfläche anfühlen können.

Und last but not least werden die Slips von Sisters Republic aus Materialien hergestellt, die nach Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert sind. Das bedeutet, dass unsere Slips garantiert frei von gesundheits- und umweltschädlichen Stoffen sind. Insbesondere sind sie nicht, wie einige andere absorbierende Höschen auf dem Markt, mit Silbernanopartikeln behandelt.

News von den Sisters